Die EHLEBRACHT AG – Zentrum der Technoligie in Enger: Gebäude Standort Enger in OWL [Deutschland]

Die EHLEBRACHT Gruppe
EHLEBRACHT Holding AG - Zentrum der Technologie

Die EHLEBRACHT Holding AG ist eine Aktiengesellschaft mit Sitz im ostwestfälischen Enger. Als Obergesellschaft des EHLEBRACHT-Konzerns hält sie als Holding sämtliche einhundertprozentige Beteiligungen an allen Konzerngesellschaften in Deutschland, der Slowakei und in China. Sie konzentriert sich auf die strategische Ausrichtung des Konzerns und der Geschäftsbereiche. Zentralisiert sind in der EHLEBRACHT Holding AG zudem das Finanzwesen mit Finanzbuchhaltung, Controlling und Personalabrechnung für die deutschen Konzerngesellschaften, die Informations- und Datenverarbeitung sowie das Mitarbeitermanagement für die europäischen Gesellschaften.

Gründungsjahr: 1989
Vorstand: B. Brinkmann
www.ehlebracht-ag.com

EHLEBRACHT GmbH + Co. KG

Die EHLEBRACHT GmbH + Co. KG produziert am EHLEBRACHT Standort in Enger verschiedene Kunststoffkomponenten. Als Systemlieferant für technische Artikel und Baugruppen beliefert die EHLEBRACHT Kunststoff-Technik in Enger die Hausgeräte-, Automobilzulieferer- und Möbelindustrie. In der Spritzgießfertigung werden neben der klassischen Ein-Komponentenfertigung auch anspruchsvolle Teile aus zwei verschiedenen Kunststoffmaterialien produziert. Im Werkzeugbau werden neue Werkzeuge konzipiert und gebaut sowie bestehende Werkzeuge gewartet und optimiert.

Gründungsjahr: 1983
Geschäftsführer: D. Basler
www.ehlebracht.de

EHLEBRACHT Berlin GmbH + Co. KG

Die EHLEBRACHT Berlin GmbH + Co. KG mit Sitz im Berliner Süden, hat sich in der Kunststoff-Technik auf Teile der Haushaltsgroßgeräteindustrie „Weiße Ware“ spezialisiert. Insbesondere werden Waschmaschinentüren mit „Bullauge“ und weitere Komponenten aus Kunststoffgranulat gespritzt und zu fertigen Baugruppen montiert. Auch die Branche der Automobilzulieferer zählt zu den Kunden. Für diese fertigt EHLEBRACHT Berlin Scheinwerfergehäuse verschiedenster Kraftfahrzeugtypen. Veredelungsprozesse wie zum Beispiel das Lackieren oder das Galvanisieren von Kunststoffteilen erweitern das Leistungsspektrum über den eigentlichen Kunststoffspritzguss hinaus. EHLEBRACHT Berlin verfügt über einen Werkzeugbau zur Wartung und Instandhaltung von Kunststoffspritzgießwerkzeugen.

Gründungsjahr: 1988
Geschäftsführer: D. Haist
www.ehlebracht.de

EHLEBRACHT Slowakei s.r.o.

Die EHLEBRACHT Slowakei s.r.o. mit Sitz in Michalovce im Osten der Slowakei ist der Spezialist für Mehrkomponenten-Technologie in der Kunststoff-Technik. Zu den größten Abnehmern zählt die Industrie für Elektrowerkzeuge. Die EHLEBRACHT Slowakei produziert zahlreiche Gehäusetypen, unter anderem für Bohrmaschinen, Akkuschrauber und Stichsägen. Für diese Geräte werden auch die zugehörigen Power Tool-Koffer hergestellt. Die EHLEBRACHT Slowakei fertigt in direkter Nähe zu einem Großkunden in Osteuropa. So kann eine direkte Anlieferung der Kunststoffteile an die Fertigungslinien des Kunden erfolgen. In der Abteilung Werkzeugbau werden Spritzgießwerkzeuge gewartet.

Gründungsjahr: 1995
Geschäftsführer: S. Hanke
www.ehlebracht.sk

Mehr über die Standorte von ELEKTRA und ELEKTRA Industrial China erfahren Sie hier.

EHLEBRACHT GmbH Standort Enger [Abbildung Roboter der Kunststofffertigung] FAKUMA-Messestand der Kunststofffertigung EHLEBRACHT Slowakei: Fertigungshalle